Download http://bigtheme.net/joomla Free Templates Joomla! 3
World Class 2012

World Class 2012

 

Seit November 2011 finden Städtetouren durch die besten Bars der GSA-Region statt. Talentierte Bartender haben hier die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich für den Einzug in das World Class GSA-Finale Mitte April 2012 zu qualifizieren. Jeder Flight widmet sich einem aktuellen Bartrend und wird von einem Guru präsentiert, der zusammen mit einer lokalen Szene-Größe als Juror fungiert. Die einzelnen Sessions unterteilen sich in Workshop und Wettkampf, wobei jedem Teilnehmer freigestellt ist, sich der Jury zu stellen. Viele der Bartender entdecken ihren Mut erst während des spannenden Workshops und entscheiden sich spontan, einen Drink aus dem Reserve Brand Portfolio zum Thema zu kreieren. Neben dem Geschmackserlebnis sind auch Präsentation des Cocktails und Gastgeberqualitäten entscheidende Bewertungskriterien für Augen und Gaumen der Jury.

Flight 3 am 19.3.2012 in der Hemingway Bar

Der dritte Flight widmet sich ganz dem Japanese-Bartending und wird von einem wahren Experten auf diesem Gebiet präsentiert: Marian Beke aus dem „Nightjar“ in London. Inspiriert vom fernen Osten und dem Japanese Bartending steht dieser Flight unter dem Motto „Asian Inspired“. Hier dominieren neben Sake und Shochu auch Ingwer, Wasabi und exotische Früchte, wie Drachenfrucht oder Miniananas, die Cocktailkreationen. Der Workshop, den Marian Beke leitet, ist besonders sehenswert. Er zeigt besondere Techniken, so versetzt er beispielsweise Cocktails mit Rauch, um seine rauchige Note zu unterstützen oder serviert einen mit Bacon garnierten Drink.

Facebook Twitter Google+ Pinterest